In Kooperation mit   aero.de Logo
10.01.2019
FLUG REVUE

Aktuelle ÜbersichtZivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2019

Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere laufende Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2019.

Delta hat bei Airbus 15 weitere A220 bestellt, darunter auch A220-300

Delta hat am 9. Januar bei Airbus 15 weitere A220 bestellt. Darunter befinden sich erstmals auch Exemplare der größeren A220-300. Foto und Copyright: Airbus

10. Januar 2019
Delta Air Lines
hat am gestrigen Mittwoch (9. Januar) bei Airbus 15 weitere A220 bestellt. Erstmals befänden sich darunter auch Exemplare der größeren Variante A220-300, teilte Airbus mit. Damit beläuft sich die Summe der von Delta fest georderten A220 auf insgesamt 90 Maschinen - 40 A220-100 und 50 A220-300. Letztere sollen in einer neuen Montagelinie in Mobile, Alabama gebaut werden. 2020 will Delta dort die erste A220-300 in Empfang nehmen.

ATR 72-600 - Aurigny (3)

ATR 72 Flug ART-Farben 2018

ATR 72 (Foto: ATR).

8. Januar 2019
ATR und Aurigny bestätigten heute den Kauf von drei ATR 72-600 Regionalflugzeugen, nachdem die Regierung von Guernsey die auf der Farnborough Airshow im Juli 2018 gezeichnete Absichtserklärung genehmigt hat. Das erste Flugzeug wird im August 2019 ausgeliefert und alle drei werden mit dem neuen ClearVision Enhanced Vision System (EVS) ausgestattet, für das Aurigny als Erstkunde fungiert.

Teilen:

FLUG REVUE bei FLUG REVUE bei Facebook FLUG REVUE bei Twitter FLUG REVUE bei Google plus