In Kooperation mit   aero.de Logo
11.01.2018
FLUG REVUE

Jumbo-Jet-KundenTop 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der Boeing 747? Darüber gibt unsere Top-10-Liste Auskunft.

Als die Boeing 747 am 9. Februar 1969 zu ihrem Erstflug startete war das Aufsehen groß. Bis heute hat der Jumbo nichts von seiner Faszination verloren und wird in der aktuellen Version 747-8 mit neuen Triebwerken und weiteren Verbesserungen weiter gebaut. Bis Dezember 2017 konnte Boeing 1554 Exemplare aller 747-Versionen verkaufen. Davon wurden 1542 Stück an Kunden auf der Welt ausgeliefert. Am 21. Januar 1970, noch nicht einmal ein Jahr nach dem Jungfernflug des Musters, ging die 747-100 bei Pan Am in den Liniendienst. Der berühmte Erstkunde hat die Top-10 jedoch knapp verfehlt und liegt mit 45 Exemplaren auf Platz 11, gemeinsam mit All Nippon Airways und KLM.

Teilen:


WEITER ZU SEITE 2:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ...    
Mehr über ...
FLUG REVUE bei FLUG REVUE bei Facebook FLUG REVUE bei Twitter FLUG REVUE bei Google plus