In Kooperation mit   aero.de Logo
11.05.2018
FLUG REVUE

AirportsTop 10: Die größten deutschen Flughäfen

Flughäfen sind zentrale Verbindungsstellen des weltweiten Luftverkehrsnetzes. Während internationale Airport-Giganten in den USA, Asien und Co. jährlich um die höchsten Passagierzahlen buhlen, geht es auch an deutschen Flughäfen weiter bergauf. Auch außerhalb des großen Drehkreuzes in Frankfurt nimmt der Flugverkehr jährlich zu. Wir haben die zehn größten deutschen Flughäfen zusammengestellt.

Flughafen Frankfurt von oben

Deutsche Flughäfen sind weiter auf Wachstumskurs. Foto und Copyright: Flughafen Frankfurt

Der Flughafenverband ADV veröffentlicht sowohl Monats- als auch Jahresberichte, die das Passagieraufkommen an den deutschen Flughäfen dokumentieren. Ein Blick auf die Zahlen der vergangenen Jahre verrät: Ob großes Drehkreuz oder kleiner regionaler Airport, die deutschen Airports sind immer noch auf Wachstumskurs.

2017 wurden an den deutschen Flughäfen rund 234,7 Millionen Passagiere gezählt, das entspricht einem Plus von 5,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Am höchsten fiel das Wachstum im Interkontinentalverkehr aus (+8,4 Prozent). Daneben stiegen 2017 auch das Cargo-Aufkommen (+6,7 Prozent) und die Flugbewegungen (+1,6 Prozent) an.

Erfahren Sie in unserer Bilderstrecke, welcher deutsche Flughafen die meisten Passagiere anlockt.

Teilen:

FLUG REVUE bei FLUG REVUE bei Facebook FLUG REVUE bei Twitter FLUG REVUE bei Google plus