In Kooperation mit   aero.de Logo
06.12.2017
FLUG REVUE

Suchoi-Fighter Su-57T-50-Prototyp fliegt mit neuem Triebwerk

Der zweite Prototyp der Su-57 (T-50-2) ist in Schukowski zum ersten Mal mit dem neuen Triebwerk „Izdelije 30“ geflogen.

Su-57 Trieberk Izdelije 30 Dezember 2017 T-50

Suchoi hat in Schukowski die T-50-2 erstmals mit einem "Izdelije 30"-Triebwerk geflogen (Foto: OAK).

Das für die Serienfertigung des Stealth-Fighters ab 2020 vorgesehene Triebwerk soll mehr Schub bieten und treibstoffsparender sein. Es ist etwas länger als das bisher verwendete Saturn „Izdelije 117“ und hat eine gezackte Schubdüse.

Der erste Testflug am Dienstag dauerte 17 Minuten. Im Cockpit saß Suchoi-Cheftestpilot Sergej Bogdan.

Das Testprogramm der T-50-Versuchsmuster nähert sich angeblich dem Ende. Über die geplanten Stückzahlen des inzwischen als Su-57 bezeichneten Musters gibt es allerdings keine konkreten Angaben.

Teilen:

Mehr über ...
FLUG REVUE bei FLUG REVUE bei Facebook FLUG REVUE bei Twitter FLUG REVUE bei Google plus