In Kooperation mit   aero.de Logo
12.10.2017
FLUG REVUE

Billige Herstellung gefragtScaled Model 401 im Flugtest

Scaled Composites vermeldete am Mittwoch den Erstflug seines neuen Versuchsflugzeugs Model 401. Es wurde für einen nicht genannten Auftraggeber entwickelt.

Scaled Model 401 Erstflug 2017

Scaled Composites hat seinModel 401 für einen nicht genannten Auftraggeber gebaut (Foto: Scaled Composites).

Insgesamt entstehen zwei Model 401, wobei es um die Demonstration von fortschrittlichen, kostengünstigen Fertigungstechniken geht. Die Flugzeuge sollen dann für Forschungsflüge zur Verfügung stehen.

Von der Form her erinnert das Model 401 an die unbemannte Avenger von General Atomics. Als Antrieb wird ein JTD-15D-5D mit einem Schub von 13,53 Kilonewton verwendet. Die Höchstgeschwindigkeit soll Mach 0.6, die Flugdauer etwa drei Stunden betragen.

Nach Angaben von Scaled Composites, das zu Northrop Grumman gehört, hat das etwa 11,6 Meter lange Model 401 eine maximale Abflugmasse von 3630 Kilogramm.

Teilen:

FLUG REVUE bei FLUG REVUE bei Facebook FLUG REVUE bei Twitter FLUG REVUE bei Google plus