In Kooperation mit   aero.de Logo
13.10.2017
FLUG REVUE

TestprogrammBoeing KC-46A betankt KC-46A

Vor kurzem betankte eine Boeing KC-46A zum ersten Mal eine andere KC-46A.

KC-46A betankt KC-46A

Boeing testete nun auch die Betankung einer KC-46A durch eine andere KC-46A (Foto: Boeing).

Während des vierstündigen Fluges von Boeing Field in Seattle aus betanken sich die beiden Flugzeuge gegenseitig erfolgreich auf und der Tankausleger erreichte die maximale Durchflussrate von 4540 Litern pro Minute. Die ersten beiden Prototypen gaben während des Fluges insgesamt 317280 kg Treibstoff ab.

Bis heute haben die KC-46A insgesamt 2000 Flugstunden absolviert und mehr als 1300 Kontakte bei Betankungsflügen mit F-16, F/A-18, AV-8B, C-17, A-10 und KC-10 Flugzeugen hergestellt.

Das Tankerprogramm der US Air Force ist stark verzögert, und zuletzt tauchten neue Probleme auf, die zusätzliche Tests erforderlich machen.

Teilen:

FLUG REVUE bei FLUG REVUE bei Facebook FLUG REVUE bei Twitter FLUG REVUE bei Google plus