In Kooperation mit   aero.de Logo
07.09.2017
FLUG REVUE

Die Riesen der Lüfte (Teil 11)Platz 1: 97,54 Meter

Hughes Spruce Goose

Hughes Spruce Goose vor Long Beach, Kalifornien. Foto: FR-Dokumentation

Hughes H-4 Spruce Goose

Das riesige Flugboot von Howard Hughes brach nicht nur damals alle Rekorde. Allerdings flog die Spruce Goose nur ein einziges Mal am 2. November 1947. Sie steht heute im Evergreen Aviation & Space Museum in McMinnville, Oregon.

Antrieb: 8 Pratt & Whitney R-4360

Spannweite: 97,54 m

Länge: 66,50 m

Höhe: 24,18 m

Flügelfläche: 1059 m²

Startmasse: 180000 kg

Nutzlast: 68947 kg

Reisegeschwindigkeit: ca. 400 km/h

Reichweite: 9451 km

Teilen:


ZURÜCK ZU SEITE 1:

    ...5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 
Mehr über ...
FLUG REVUE bei FLUG REVUE bei Facebook FLUG REVUE bei Twitter FLUG REVUE bei Google plus