In Kooperation mit   aero.de Logo
11.09.2017
FLUG REVUE

Größte deutsche Fluggesellschaft (Teil 15)Embraer 195

Embraer 195 CityLine Nummer 1

Die Embraer 195 von Lufthansa. Quelle und Copyright: Lufthansa.

Die große Schwester des 190er-Musters verfügt zwar über mehr Sitzplätze, aber auch über eine geringere Reichweite. Die Embraer 195 wurde 2009 in die Flotte der Lufthansa aufgenommen. Seither kommen die Maschinen auf vielen innereuropäischen Routen zum Einsatz.

•    In der Flotte: 17
•    Sitzplätze: 120 (max.)

Embraer 195: Technische Daten

LH-Embraer-195_Sitzplätze

Die Sitzplatzkonfiguration in der Embraer 195 von Lufthansa. Foto und Copyright: Lufthansa.

Muster
Kurz- und Mittelstrecken-Passagierflugzeug

Herstellungsland
Brasilien

Hersteller
EMBRAER - Empresa Brasileira de Aeronáutica S.A.

Allgemeine Angaben
Besatzung: 2
Passagiere: 120

Antrieb
Triebwerk: 2x General Electric CF34-10E
Schub:  2 x 82,3 kN

Abmessungen
Länge: 38,7 m
Höhe: 10,6 m
Spannweite: 28,7 m
Flügelfläche: 92,53 m²
Rumpfdurchmesser: 3,01 m

Kabinenbreite:  2,74 m
Kabinenhöhe: 2,00 m
Kabinenlänge: 28,17 m

Massen
Einsatzleermasse: 28970 kg
max. Nutzlast: ca. 13500 kg
Kraftstoff: 12872 kg 
max. Masse ohne Kraftstoff: 42500kg
max. Startmasse: 50800 kg
max. Landemasse: 45000 kg

Flugleistungen
max. Reisegeschwindigkeit:   835 km/h
Startrollstrecke: 2251 m
Landestrecke: 1435 m
Reichweite: 2140 km

Teilen:


ZURÜCK ZU SEITE 1:

    ...9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 
Mehr über ...
FLUG REVUE bei FLUG REVUE bei Facebook FLUG REVUE bei Twitter FLUG REVUE bei Google plus