In Kooperation mit   aero.de Logo
19.06.2017
FLUG REVUE

Die Sitzplatzkonfigurationen der FluggesellschaftenAirbus A380: Die Nutzer

Mit der A380 hat Airbus das größte Passagierflugzeug der Welt entwickelt. Nach offiziellen Angaben liegen derzeit 237 Bestellungen für das Großraumflugzeug vor und 213 Maschinen wurden an 13 Kunden ausgeliefert.

A380 Nutzer

13 Fluggesellschaften aus aller Welt setzen derzeit die Airbus A380 mit zum Teil unterschiedlichsten Sitzplatzkonfigurationen ein. Foto und Copyright: Airbus

Das A380-Programm von Airbus ist in den letzten Jahren ins Stocken geraden. Ausbleibende Neubestellungen und durch die Kunden verspätete Abnahmen trieben die Programmkosten in die Höhe. Airbus wird ab dem Jahr 2018 die Produktion von 28 auf zwölf A380 pro Jahr, oder weniger, drosseln. Dabei soll durch Rationalisierungsmaßnahmen möglichst eine „schwarze Null“ in der reinen Produktion gehalten werden. Durch eine verdichtete Kabineneinrichtung mit mehr Sitzen will Airbus außerdem die Kosten pro Sitz für die Betreiber senken und A380-Bestandskunden zum Kauf neuer Flugzeuge locken.

Mit insgesamt 142 Bestellungen ist Emirates mit Abstand der Großkunde von Airbus für die A380. Die Auslieferungen von 47 Maschinen stehen noch aus. Bis zum Jahr 2018 sollen zwölf Emirates-A380 ausgeliefert werden.

Teilen:


WEITER ZU SEITE 2:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ...    
FLUG REVUE bei FLUG REVUE bei Facebook FLUG REVUE bei Twitter FLUG REVUE bei Google plus