In Kooperation mit   aero.de Logo
18.06.2017
FLUG REVUE

Luftfahrtschau in Le Bourget 2017Die Debütanten auf der Paris Air Show

Am Montag beginnt die Paris Air Show, die wichtigste Messe des Jahres. Zahlreiche Flugzeuge sind zum ersten Mal auf dem Messegelände in Le Bourget zu sehen.

Paris 2017 Teaser

Die Boeing 737 MAX 9 bei der Ankunft in Le Bourget (Foto: Boeing).

Mindestens ein halbes Dutzend Flugzeugmuster sind zum ersten Mal auf der Paris Air Show zu sehen, die alle zwei Jahre in Le Bourget stattfindet. Dabei waren die Boeing 737 MAX 9 und die 787-10 noch niemals zuvor auf einer Luftfahrtschau präsent. Dies gilt auch für den Regionaljet MRJ von Mitsubishi und die Antonov An-132D. Die LM-130J von Lockheed Martin ist ebenfalls kurz nach ihrem Erstflug in Paris.

Zum ersten Mal seit der B-2 for etwa zwei Jahrzehnten gibt es in Paris auch wieder ein Stealth-Muster der Amerikaner zu bestaunen. Die F-35A der USAF ist auch an einigen Tagen im Flugprogramm zu sehen.

Unsere Bildergalerie gibt einen ersten Eindruck der Ankömmlinge.

Teilen:

FLUG REVUE bei FLUG REVUE bei Facebook FLUG REVUE bei Twitter FLUG REVUE bei Google plus