In Kooperation mit   aero.de Logo
01.09.2017
FLUG REVUE

Neue AtombombeB61-12: Abwurftests von der F-15E Strike Eagle

In den USA werden die Flugversuche mit der neuen Atombombe B61-12 fortgesetzt. Die Serienfertigung soll 2020 beginnen.

B61-12 Abwurf von F-15E August 2017

Über der Tonopah Test Range in Nevada warf eine F-15E Strike Eagle aus Nellis AFB eine B61-12-Atombombe ab (Foto: NNSA).

Nach Testabwürfen von der F-16 standen nun Versuche mit der Boeing F-15E als Trägerflugzeug auf dem Plan. Zwei Flüge wurde im August über der Tonopah Test Range in Nevada durchgeführt.

Die nicht nuklear bestückten Bombenkörper wurden von einer F-15E aus Nellis Air Force Base abgeworfen. Diese Tests sind Teil einer Testreihe in den nächsten drei Jahren, um die B61-12 für den Truppendienst zu qualifizieren.

Die B61-12 konsolidiert und ersetzt vier B61-Bombenvarianten im Kernwaffenarsenal der USA. Die erste Produktionsbombe soll bis März 2020 fertiggestellt sein.

Teilen:

FLUG REVUE bei FLUG REVUE bei Facebook FLUG REVUE bei Twitter FLUG REVUE bei Google plus